Shadowrun Berlin

Die Online Erweiterung von Andreas AAS Schroth

Verkauf von Shadowrun Büchern

Hallo, ich bin Andreas AAS Schroth und bin seit der 4. Edition Autor und Illustrator für #shadowrun.

Als solcher habe ich einen hohen Bestand an Belegexemplaren inkl. Limited Editions mit meist durch Kauf unerreichbar niedriger Nummer (immer unter Nr. 100, einige unter Nr. 10, wenige Nr.3, eine Einzige Nr.2, die aber unverkäuflich ist (OK, alles hat seinen Preis, aber Gebote von 800.000€ aufwärts erwarte ich jetzt nicht 😉 ).

EIGENTLICH will ich mich von keinem einzigen Buch trennen.

ABER ich bewohne als „armer Künstler“ eine 1-Zimmer-36-qm-Wohnung und die meisten der Bücher waren bisher im Haus meiner im Dez verstorbenen Ma untergebracht – und dort müssen sie jetzt leider leider LEIDER LEIDER „raus“.

Mein Elend ist DEIN Glück!

Schreib mir eine PN bzw. eine Mail an aas (at) raben-aas.de mit DEM Buch (ja, EINEM Buch) von Shadowrun, das du UNBEDINGT haben musst, und ich schau nach, ob ich es habe (die auf den Fotos hab ich natürlich, DUH).

Gib dabei dein Maximalgebot an sowie ggf den Grund, warum ausgerechnet DU unbedingt dieses eine Buch haben sollte – Im Zweifel geht ein guter Grund über ein hohes Gebot (within reason).

Ich habe min. alle Bücher, in denen ich im Impressum genannt bin (nur die Deutschen, die Englischen Belegexemplare haben leider trotz zT mehrfacher Zusendung nie den Weg zu mir gefunden).

Vereinfacht gesagt habe ich von SR4 so ziemlich alles ab dem Arsenal, von SR5 so WIRKLICH ziemlich alles inkl. Raritäten und von SR6 das Allermeiste.

Ausnahmen sind vor allem Bücher, bei denen ich keine Illus in der englischen Originalversion habe und die von Pegasus „nur“ übersetzt wurden (ohne deutsches Add-On, ohne Zusatzillus) – das betrifft vor allem Abenteuer.

Die Bücher sind zum allermeisten Teil VÖLLIG jungfräulich oder höchstens leicht befummelt (1x durchgeblättert um mir die Illus im finalen Druck anzusehen, lesen tu ich ausschließlich die PDFs).

Einige Bücher sind sogar OVP(!) bzw. haben noch die Limited-Binde – umgekehrt gibt es ein paar sehr sehr wenige „Gebrauchte“ oder wie ich sage „vom Autor/Illustrator original Handbespielte“. 😉

Gerne kann auf Wunsch jedes Buch signiert werden (kostet auf Cons alleine schon 5-20€ je nachdem wie berühmt man ist; ich sehe mich eher am 5-Euro-Ende des Spektrums 😉 ).

Gerne könnt ihr diese Nachricht teilen, ihr würdet damit sowohl mir als auch den Jägern der verlorenen SR-Schätze helfen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: