Shadowrun Berlin

Die Online Erweiterung von Andreas AAS Schroth

Schlagwort-Archiv: spielhilfen

[36] Kiezwehren

… die im alternativen Berlin die Polizeiarbeit machen.

36dinge ist die Kategorie für Listen, die dir als Spielleiter das Leben einfacher machen können. Wann immer dir grade eine Idee fehlt, im Run die Action stockt, Downtime oder Wartezeit auf später eintreffende Spieler zu überbrücken oder eine Beschreibung “mal eben aus dem Ärmel geschüttelt” werden muss, helfen die Listen der 36dinge, den kleinen Denkanstoß zu geben. Gewürfelt wird auf den Listen mit 2W6, wobei einer die “Zehnerstelle” und der andere die “Einerstelle” ist.

sr-missions-hostage-aas

36 Kiezwehren listet 36 Gruppierungen, die man in Berlins alternativen (= ex-anarchistischen) Gebieten anstelle einer „regulären“ Polizei treffen kann. Wann immer die Runner dort im öffentlichen Raum etwas allzu auffälliges oder nach den lokalen(!) Gesetzen Illegales tun, kann der SL würfeln, „wer in dieser Straße/diesem Block/dieser Ecke eigentlich die security macht“. Das trifft insbesondere auch dann zu, wenn die Runner als offensichtlich hochgepanzerte, bis an die Zähne bewaffnete Schlägertypen rüberkommen: Waffenbesitz und dicke Rüstungen sind in Berlins Anarcho-Ecken – oder jeder anderen Z-Gegend – zwar nicht illegal, aber wenn eine bewaffnete Gruppe Fremde in den Kiez kommen, sollte man die mal stoppen und fragen, was die eigentlich wollen.

1: SelbstJustizTrupps und Bürgerwehren

  • 11 Anwohnerkontrolle – In diesem Kiez passt jeder auf den anderen auf, und die meisten Anwohner sind bewaffnet. Als die Anwohner die Runner sehen, sprechen sich einige beisammen Stehende spontan ab, mal rüberzugehen und „zu sehen, was diese Typen hier wollen“. Anzahl: 2W6 (ohne Anführer). Werte: wie Schläger (SR5 S.381).
  • 12 Nachbarschaftswache – Ähnlich der Anwohnerkontrolle passt hier jeder auf jeden auf, allerdings laufen zusätzlich zu jeder Zeit einige bewaffnete Nachbarn Streife. Diese werden von den Anwohnern verständigt und zu den Runnern geschickt. Anzahl: 2W6 – falls Wurf 6+ ist einer aus dem Trupp ein Anführer. Werte: wie Schläger (SR5 S.381).
  • 13 Bürgerwehr – Wie Nachbarschaftswache, aber mit Panzerkleidung und besser bewaffnet (für jeden W6 würfeln: 1 = Schwere Pistole, 2 = Maschinenpistole, 3 = Automatikkarabiner (SMG), 4 = Schrotflinte, 5 = (Jagd-)Gewehr, 6 = Sturmgewehr.
  • 14 Kiezwehr – Anders als die Bürgerwehr, die mehr oder weniger spontan organisiert wird und deren Mitglieder einen anderen Beruf haben, ist die Kiezwehr eine fest aufgestellte Gruppe, die zusammen trainiert und vom Kiez bezahlt wird (also eine „professionelle“ Wehr). Anzahl: 4 + 1 Anführer. Werte: wie Streifenpolizist (SR5 S.383) mit entweder Schrotflinten (1-4 auf W6), SMG (5 auf W6) oder Sturmgewehr (6 auf W6).
  • 15 SelbstJustizTrupp – Für diese besonders unangenehme Art eines besser strukturierten (Lynch-)Mobs kombiniere 1x die Kiezwehr (in diesem Fall zu 50% bestehend aus Ex-Polizisten/Gardisten) mit 1x der Nachbarschaftswache und addiere 1 beliebigen SR5 Archetyp, der hier als Chef des SJT und damit als Richter auftritt. Anzahl/Werte: Wie unter (12) + (14) angegeben.
  • 16 Flashmob – Der Kiez glaubt an Stärke durch massive zahlenmäßige Überlegenheit. Die Runner werden von einer Anwohnerkontrolle konfrontiert, aber wenn es das geringste Anzeichen von Ärger gibt treffen nach 2W6 Kampfrunden in jeder weiteren Kampfrunde 1W6 Anwohner ein (Typ W6: 1-3 = wie Nachbarschaftswache, 4-5 = wie Bürgerwehr, 6 = wie Kiezwehr).

2: Gangs

  • 21 Randale-Kids – Die hiesige Security liegt in der Hände einiger Aggro-Kids, die abgesehen vom Sprayer-Tag ihrer Clique und ggf. der Präferenz für eine gewisse Farbe kaum als Gang zu erkennen sind. Einen Gang-Namen gibt es nicht, oder er besteht aus dem Block- oder Straßennamen plus einem sinnreichen Zusatz wie „Boyz“, „Bloodz“, „Knights“ oder „Kombat Krew“. Anzahl: 3W6, kein Anführer. Werte: wie Schläger (SR5 S.381).
  • 22 Kleine Fische – Der Kiez wird von einer örtlichen Gang beschützt, deren Hauptgeschäft neben der Security auch Schutzgelderpressung und das Dealen von Drogen und Infos umfasst. Gangnamen z.B. W6: 1 = Kiezdefenders, 2 = Bonsai Brawlerz, 3 = Cybear Warriorz, 4 = Dikote Devils, 5 = Die (W666)ers, 6 = Leet Legion. Anzahl/Werte: 1W6 Schläger (SR5 S.381) + 1W6/3 Ganger (SR5 S.382), von denen einer als Anführer fungiert und der oder die restlichen als seine Lieutenants.
  • 23 Herrscher des Blocks – Die Gang hält den Block bzw. Kiez bereits seit Längerem und hat sich in der Gegend etabliert. Schutzgelder und krumme Dinger schaffen ein mehr oder weniger regelmäßiges Einkommen, und die Rekrutierung neuer Kids stellt kaum ein Problem dar. Gangnamen z.B. W6: 1 = (Kiezname) Barghests, 2 = Schluchtenschatten, 3 = Wakizashi Warriors, 4 = Orkfaust, 5 = White Sands, 6 = F*Tribe. Anzahl/Werte: 2W6+2 Ganger (SR5 S.382), jeder 4. Ganger ist vom Typ Anführer (Lieutenant), der Gangboss ist nicht anwesend (für diesen im Bedarfsfall den Archetyp Sprawlganger (SR5 S.126) verwenden.
  • 24 Bezirks-Bosse – Der Kiez wird von einer der größeren Gangs beschützt, deren Name man gelegentlich in den Newsfeeds liest oder von denen man schon gehört (bzw. im Berlin-Buch gelesen). Gangnamen z.B. W6: 1 = Spreeratten (Berlin S.26), 2 = Kreuzholz (Berlin S.25), 3 = Triglawer (Berlin S.24), 4 = Jihad B (Berlin S.24), 5 = Nemessiden (#Zankapfel), 6 = Humbolde (Berlin S.51). Anzahl/Werte stimmen mit Herrscher des Blocks (23) überein, die Gang hat aber mehr Möglichkeiten, Verstärkung zu schicken bzw. später Rache zu üben.
  • 25 Chromkönige und Asphaltcowboys – Der Kiez wird durch eine überall in Berlin aktive Straßen-, Bosozoku-, Straßenkrieger- oder Motorradgang verteidigt bzw. kontrolliert. Gangnamen z.B. W6: 1 = Sons of Odin MC (Berlin S.26), 2 = Ulanen (Berlin S.26), 3 = Die Car Warriors, 4 = Die Höllenwölfe, 5 = Cerberus MC, 6 = Blitzkrieg Berlin MC. Anzahl: 2W6 motorisierte + 1W6 „Anführer“ (Lieutenants) + 1 Boss. Werte: wie Ganger (SR5 S.382) mit passenden Fahrzeugen (ggf. mehrere in/auf 1 Fahrzeug) und Würfelpool 7 für Fahrproben. Für den Boss verwenden Sie die Werte des Schmugglers (SR5 S.125).
  • 26 Die Horde – Mit inzwischen wieder weit über 100 Mitgliedern des Typs „starker Ork oder Troll“ gehört die Horde zu den gefährlichsten Gangs in Berlin, die zudem kräftig im „Schutzmarkt“ der Stadt mitmacht und Territorien überall im Stadtgebiet übernimmt, die nach mittelalterlichen Prinzipien verwaltet werden als „Lehen“ des Anführers der lokalen Horde-Gruppe. Anzahl: im Kiez 2W6 + 1 Boss. Werte: Normale Member wie Schläger-Anführer (SR5 S.381), aber alle körperlichen Pools +4 Würfel, außerdem ist jeder Ganger mit einer Chance von 2 in 6 ein Troll (wichtig wg. Reichweite/Panzerung). Für den Boss den Troll-Beschützer (SR5 S.120) oder den Troll-Kampfmagier (SR5 S.116) verwenden.

3: Organisierte Verbrechensgruppen

  • 31 A Whiter Shade of Pale – Von außen nicht erkennbar, unterhalten die Shader (Berlin S.22) in diesem Kiez einige wichtige Produktionsanlagen für schwärzeste Chipware und sichern das Gebiet daher „mit allen Mitteln“. Das ist für Sie als SL die perfekte Gelegenheit, einen Ausflug in alternative Genres wie eine überzeichnete „Utopie“ oder auch die nanitengetriebene Zombie-Apokalypse zu machen, wobei in allen Szenarien die Gegner mehr oder weniger hilflose Anwohner sind, derer sich die Shader über Gedanken- und Verhaltenskontrolle bemächtigt haben. Gerade die Kampfwerte niedrig zu halten, kann hier sehr dienlich sein, auch um den latenten Horror-Effekt der Erzählung zu verstärken. Anzahl: 4W6. Werte: höchstens wie Schläger (SR5 S.381).
  • 32 Yakuza – Die Yakuza besitzt gemessen an ihrem Stand in anderen Weltmetropolen nur geringen Einfluss in Berlin. Umso verbissener hält sie an dem Besitz fest, den sie errungen hat – wie dem Sicherheitsdeal zu diesem Gebiet. Anzahl: 1W6 + 1 Anführer. Werte: wie Kriminelle Organisation (SR5 S.383), aber mit Katana statt Schwert und mit dem „Anführer Streifenpolizei“ als Anführer.
  • 33 Asenas Wölfe – Die Wölfe wissen, dass sie viele Feinde haben, und halten ständig Ausschau nach potenziellen Troublemakern und Attentätern. Anzahl: 2W6 + 1 Anführer. Werte: wie Ganger (SR5 S.382), für den Anführer verwenden Sie die Werte der Nahkampfadeptin (S.117). Und wenn Sie wollen, dann klären Sie mal bei der Gelegenheit den Verdacht, dass die Wölfe auch über Gestaltwandler verfügen (persönliche Notiz: Bitte nach SR4 Regeln mit Regeneration und Dualer Präsenz, gute Güte!).
  • 34 Vory (1) – Die Russenmafia. Nuff said. Anzahl: 2W6 + 1 Anführer. Werte: wie Kriminelle Organisation (SR5 S.383).
  • 35 Vory (2) –Die Russenmafia. Nuff said. Anzahl: 4W6. Werte: wie Ganger (SR5 S.382), aber mit Ganzkörperpanzerung (SP15).
  • 36 Vory (3) – Die Russenmafia. Nuff … nein, Moment: Hier werden Drakai eingesetzt, die spezielle Kampftruppe der Drakova. Was die wohl an diesem Kiez für ein Interesse hat? Anzahl: 1W6+2 + 1 Anführer. Werte: wie Elite-Spezialeinheit (SR5 S.384), aber mit AK Sturmgewehren und ohne Helm. Der Anführer ist ein Elf.

4: Söldner und Mietwummen

  • 41 Die klitzekleine Spinne – Im Kiez wohnt ein Rigger und Schattenläufer mit einigem Talent und respektablem Ausrüstungs-Budget, der außerhalb seiner Missionen die Kiez-Security macht im Austausch gegen Mietfreiheit und Support der Community gegen „Schnüffler“ und andere „Auffällige“ im Gebiet. Der Rigger bleibt im Verborgenen und agiert durch seine diversen Drohnen (und ggf. Fahrzeuge). Sollten die Runner aus den Drohnen Kleinholz machen oder ihn sonstwie anpissen, steht ihm (theoretisch) ein Runnerteam zur Verfügung, das sich für den „Angriff“ auf ihren Kumpel und den Techpool ihrer Gruppe „revanchieren“ wird. Anzahl: 3W6-2 Mikrodrohnen (Kanmushi, Fly-Spy) + 1W6-2 Kleine Drohnen (Crawler) + eine hohe Zahl an Wifi-fähigen Webcams o.ä. (100+ versteckte Knoten im Gebiet). Falls ein Zugriff nötig ist: Alte, zum Teil mit Graffitti übersprayte oder geschmolzene Sexaroid-Drohne mit grob aufgeflanschten Waffenmodulen unter direkter Kontrolle des Riggers (Werte ähnlich Ares Duelist, Waffen gerne abgefahrener, zB Kampfkettensägen) sowie W6 Schrottautos mit zusammengebastelter Fernsteuerung bzw. aggressiv programmiertem Autopilot (je weniger Autos, desto besser gepanzert/bewaffnet). Werte: wie Drohnen (SR5 S.473)
  • 42 Das Squad – Die Kiez-Security wird durch ein Team Ex-Militärs übernommen, die auch in demselben Haus etwa im Zentrum des Kiezes wohnen. Alle Mitglieder des „Squads“ haben zusammen gedient und arbeiten extrem effizient zusammen. Würde einer von ihnen zu Tode kommen, nähmen die Überlebenden das (abhängig von den Begleitumständen) extrem persönlich. Anzahl: 3 + 1 Anführer. Werte: wie Waffenspezialist (SR5 S.118).
  • 43 Seryi Volk EinsatzTruppe (SeVET) – Die Anwohner des Kiezes haben zusammengelegt und die Dienste einer überwiegend aus russischen Ex-Militärs bestehenden Söldnertruppe erworben, die auch Teil des entstehenden altrernativen Polizeidienstes „CMSK“ sein wird. Anzahl: XW6 + 1 Anführer. Werte: wie Elite-Konzernsicherheit (SR5 S.384), aber mit Fernwaffen-Fertigkeitsgruppe auf 6 und mit offenen statt geschlossenen Helmen (+2) sowie mit AKs statt Ares Waffen. Metatyp ist meist Ork.
  • 44 Die Misfits – Die Söldner, die den hiesigen Schutzauftrag abgegriffen haben, sind Ex-Militärs von MET 2000, Bundeswehr und polnischen Streitkräften, die aufgrund diverser Vergehen unehrenhaft entlassen und im Regelfall gejagt werden. Sie sind der übelste Abschaum und haben längst aus ihrem „Schutzauftrag“ eine Terrorherrschaft unter ihrem General als Warlord errichtet. Anzahl: 2W6 + 1 Anführer. Werte: wie Kriminelle Organisation (SR5 S.383).
  • 45 Der Exot – Der Kiez steht unter dem besonderen Schutz einer ungewöhnlichen Entität, was auch direkten Einfluss auf die Bewohner des Kiezes hat. Die eigentliche Begegnung ist zunächst entsprechend der Anwohnerkontrolle (11) – bei Trouble schaltet sich dann aber zügig der „Beschützer“ des Gebietes ein. Dieser wird mit Wurf auf W6 bestimmt: 1 = YAKSHA, ein kleiner westlicher, von einem größeren Konkurrenten aus Russland vertriebener Drache (SR5 S.409), dessen menschliche Tarnidentität die eines Kuriositäten- und Telesmahändlers ist und dessen „Schutz“ teuer mit SchutzGELD erkauft wird. 2 = VIKTOR VLADEK, ein Vampir (SR5 S.407), der sich vor der Entmenschlichung dadurch schützt, dass er nur von Verbrechern trinkt (und der sich daher so sehr über Unruhestifter in seinem Kiez freut, dass er diese z.T. durch Runs selbst erst zu Verbrechen im Kiez anstiftet, so als Abenteueridee). Vladek betreibt im Kiez eine Keller-Nachtbar namens „LeSang“. 3 = THETA, eine K.I. oder ein K.I.-ähnliches Botnet. Theta hat sich seit dem Start der neuen Matrix in allen möglichen Knoten des Kiezes verbreitet und überwacht lückenlos alle Sensoren inklusive den Kameras in Smartbrillen, Kommlinks und Fahrzeugen. Die Sorge von Theta gilt vor allem einen gut verborgenen Zirkel von Technomancern im Kiez, die Theta als „Matrixgottheit“ anbeten und durch „Datenopferungen“ Thetas Wissen und Kapazitäten langsam, aber sehr beständig erweitern 4 = DRYARA, ein freier Geist, der in menschlicher Gestalt als kleines Mädchen im Kiez umherspaziert und „gut Freund“ mit diversen Geistern der Menschen (SR5 S.303, Stufe = W6) in Gestalt von sich plötzlich in humanoider Form erhebenden Schrottbergen, nur aus Lumpen bestehenden Straßenpennern, umherwirbelnden Einkaufstüten und zischenden Schabenschwärmen ist. 5 = AZAEL der dunkle Engel, zumindest was sein Selbstbild und sein endlos großes Ego angeht. Azael hält sich für einen tatsächlichen „Daeva“ oder Daimon, mehr ein lebendes Prinzip wie die Charaktere in den „Sandman“-Comics, jedenfalls für etwas ganz und gar Übernatürliches und Unsterbliches. Für Azaels Werte benutzen Sie den Unterhändler (SR5 S.119), aber erhöhen Sie alle Pools um +2 Würfel und fügen Sie 4 Punkte Edge hinzu (gesamt: 8 Edge). Ob Azael ein Glückskind, eine Laune der Natur oder etwas wahrhaft „Unbekanntes“ ist, bleibt Ihnen überlassen. 6 = LEGION. Legion ist ein in etwa 80% der Anwohner lebendes, KFS-induziertes Schwarmbewusstsein. Die Werte der einzelnen Anwohner sind eher zu vernachlässigen (Schläger SR5 S.381), aber es gibt Hunderte von ihnen!
  • 46 Der Letzte Seiner Art – Die Security im Kiez lastet auf den extrem breiten Schultern eines einzigen Profis: Gehärtet im Feuer der Eurokriege, mit Dutzenden Söldnermissionen und dem Ruf einer wahren Runnerlegende unterm Barett, hat sich hier einer der Titanen des Schattengeschäfts zur Ruhe gesetzt. Im Allgemeinen müssen die Anwohner nur darauf hinweisen, wer hier der Chef ist, und „Unerwünschte“ ziehen sich zurück. Anzahl: Ein einziger. Werte: Würfeln mit, wer der exakte Runnergott hier ist, dann die Werte des entsprechenden Archetyps nehmen, +2 auf alle relevanten Pools aufschlagen und von Edge +3 ausgehen. 1 = DER IRRE IVAN, Speznaz-Samurai und gefürchteter Cyberpsychot (Straßensamurai SR5 S.112), 2 = LORELEI, Elf-Scharfschützin und lautlose Elitekillerin (Fernkampfadeptin SR5 S.123), 3 = EFREET, libanesicher Troll-Kampfmagier und Feuerteufel (Kampfmagier SR5 S.116), 4 = KALI DIE TODESFEE, Nahkampfgöttin und langjährige Leiterin des blutrünstigen SJTs „Kommando 12“ (Nahkampfadeptin SR5 S.117), 5 = RAZUL „DER DERWISCH“, Troll-Elitekämpfer des Großen Dschihad und Beschützer der von Gott Gesegneten (Beschützerin SR5 S.120), 6 = WANJA VILJAD, Ex-Speznaz und Mietkrieger, Anführer der ausgerotteten Motorradgang „Höllenwölfe“, der jene Gangs, die sich gegen seine Jungs zusammenschlossen, danach im Alleingang abschlachtete (Kopfgeldjäger SR5 S.127).

5: Alternative Polizeidienste

  • 51 SVSG Sukov Vernetzte Sicherheits GmbH – Sukov bietet Kiezschutz durch Drohnenüberwachung und Kooperationen mit lokalen Gangs, die im Alarmfall dann für die physische Sicherheit vor Ort aktiviert. Anzahl/Werte: im engeren Gebiet 3W6 Mikrodrohnen (Kanmushi, Fly-Spy). Falls ein Zugriff nötig ist:Wurf mit W6 im 2er Bereich dieser 36-Dinge-Liste (Gangs), wobei Anzahl +1W6 gilt und die Gang durch die Drohnen zum Ziel = der Bedrohung hingeleitet werden.
  • 52 Wach- und Schließgesellschaft – Der hiesige Sicherheitskontrakt wird von den VWS übernommen bzw. vom Berliner Ableger, der FWSB (Freie Wach- und Schließgesellschaft Berlin). Die Trennung von der Hauptgesellschaft hat rechtliche Gründe, da die VWS bzw. die hinter ihr stehenden Gruppen gerne die besonderen Rechtsvorteile der „alternativen Berliner Gesellschaft ohne Haftung“ (aBGoH). Wenn diese übergangsweise Sonderrechtsform 2080 ausläuft, wird die FWSB voraussichtlich in die VWS überführt werden. Anzahl: 1W6+2. Werte: wie Streifenpolizisten (SR5 S.383), aber mit leichter Militärpanzerung + Helm (SP16).
  • 53 Carabinieri – Die italienische Mafia spielt in Berlin – abgesehen vom Bausektor – eine sehr untergeordnete Rolle (weswegen sie auch bei den OV-Gruppen dieser Tabelle nicht auftaucht). In diesem Kiez aber stehen einige Maßnahmen der „urbanen Erneuerung“ kurz vor der Umsetzung, so dass sich der Berliner Chef der Baumafia Daniel Moratti für eine vorsorgliche Sicherung des Gebietes entschieden hat. Dessen Leute treten in „Pseudo-Polizei-Look“ auf (Streifenpolizisten mit generischem Uniform-Look ohne Firmen-ID) und ihr „Sicherheitsunternehmen“ (z.B. NGUS New Global United Security, NBW Neue Berliner Wachgesellschaft, Urbanitas Sicherheits GmbH, APDB Alternative PolizeiDienste Berlin) ist nur einer von vielen hundert alternativen Polizeidiensten in Berlin, dessen Aktiva und Kontrolle allerdings durch einen Hacker relativ leicht zur Mafia bzw. zu von der Mafia kontrollierten Bau- und Scheinfirmen zurückverfolgen lässt. Anzahl: 1W6 + 1 Anführer. Werte: wie Streifenpolizisten (SR5 S.383).
  • 54 Alternativer PolizeiDienst Berlin (APDB) – Der APDB ist neben der CMSK ein weiterer Mitspieler um den von Zerbröselung bedrohten Sternschutz-Vertrag. Der Dienst setzt sich primär aus Ex-Polizisten der früheren SJTs sowie jenen SST-Ausscheidern zusammen, die mit CMSK-Chef Rudek nicht können oder andere Vorstellungen von Polizeiarbeit haben als er. Natürlich bedeutet dies indirekt auch, dass sich Ork- und Metahasser verstärkt im APDB sammeln, auch wenn der Dienst per se nicht rassistisch ist und sich die Vielfältigkeit ausdrücklich ins Diensthandbuch geschrieben hat: Im Pitch um die kommenden Aufträge gilt es jeden Anschein von Rassismus zu vermeiden. Anzahl: 2W6 + 1 Anführer. Werte: wie Konzernsicherheit (SR5 S.382).
  • 55 Falkenwehr – Im Gegensatz zum APDB gehört die besondere Beobachtung und Kontrolle von Metamenschen direkt zum Sicherheitskonzept der Falkenwehr – was natürlich auch betreffs der Auftraggeber im hiesigen Kiez einiges vermuten lässt. Die Falken verweisen auf die kalte Logik der Statistik, wonach Metamenschen (und besonders Orks und Trolle) ein gemessen am Bevölkerungsanteil viel höheres Risiko darstellen, ein Verbrecher zu sein oder noch zu werden. Die eigenen Erfolgszahlen der FW-Methodik gibt dem Dienst jedenfalls Recht. Natürlich. Anzahl: 3W6 + 1 Anführer. Werte: wie Streifenpolizisten (SR5 S.383).
  • 56 Der Schwarze Bär – In diesem Kiez hat der eben gegründete alternative Dienst CMSK die Verantwortung für Sicherheit und Recht – und man ist sich ÄUSSERST bewusst, dass man damit erstens „zeigen muss, es zu können“, und man zweitens „Primärziel für Saboteure und Pitch-Konkurrenten“ ist. Anzahl: 2W6 + 1 Anführer. Werte: wie Elite-Konzernsicherheit (SR5 S.384), aber mit Fernwaffen-Fertigkeitsgruppe auf 6 sowie mit AKs statt Ares Waffen. Metatyp ist meist Ork.

6: Konzernsicherheit

  • 61 Winter Systems – Der in Manhatten (UCAS) beheimatete Sicherheitsdienstleister und Hersteller von Waffen und Drohnen benutzt wie viele andere Konzerne auch Berlin als (Beta-)Testgelände für seine Produkte und Sicherheitskonzepte sowie als ein Ausbildungsgebiet für seine Sicherheitskräfte. Anwohnern, Kiezgemeinschaften oder Eigentümergruppen bietet WS Security seine Dienste gesponsort, also stark verbilligt an (aber immer noch zu einem höheren Preis als die üblichen Schlägertrupps, natürlich). Im Gegensatz dazu verpflichten sich die Anwohner zum Stillschweigen speziell was Pannen von Ausrüstungsteilen oder Personal angeht sowie zum Verzicht auf jede Art von Regress. Einigen Kiezen ist der mehrere Dutzend Seiten lange WS-Vertrag mit seinen zahlreichen Sonderregeln dennoch willkommen, sei es, weil sie ihn nicht gelesen/verstanden haben, oder weil unterm Strich das Mehr an Sicherheit den Preis von etwas persönlicher Freiheit und einiger Rechtsansprüche wert ist. In WS-Gebieten werden verstärkt Sensoren, Kameras und Einbruchschutzanlagen von Winter Systems verbaut, die Anwohner sehr günstig leasen können. Die Sicherheit greift intensiv auf (experimentelle) Drohnen zurück. WS-Polizisten verfügen über umfassend sensorisch aufgerüstete Helme und andere Sichtgeräte mit Wifi-Anbindung an einen Online Operator (TacNet mit aktiver Sicherheitsspinne). Anzahl: 1W6 Drohnen (z.B. Äquivalent der Mixcoatl (MilSpecTech/Fronteinsatz)) und/oder 1W6 Soldaten (ohne Anführer, dafür mit TacNet-Überwachung durch Decker/Spinne). Werte: wie Streifenpolizisten (SR5 S.383) plus TacNet.
  • 62 Centurion – Auch für Centurion stellt Berlin ein Test- und Ausbildungsgelände dar, weswegen Kontrakte verbilligt offeriert werden. Die meisten der Ausbildungsleiter (= Anführer) sind Veteranen, die davor in Afrika oder Südamerika für Centurion tätig waren. Berlins Anarchogebiete werden von Centurion als Kriegsgebiet eingestuft, und sei es, weil die hier ausgebildeten Polizeisoldaten später verstärkt in Krisengebieten eingesetzt werden sollen. Entsprechend ist die Ausrüstung und Einsatzdoktrin eher militärischer Natur (dem US-Einsatz in Afghanistan nicht unähnlich). Anzahl: 3W6, davon 1 Anführer auf 6 Soldaten (also 3-6 Soldaten = 1 Anführer und Einsatzteam, 7-12 Soldaten = 2 Anführer und Einsatzteams, 13-18 Soldaten = 3 Anführer und Einsatzteams). Werte: wie Streifenpolizisten (SR5 S.383), aber mit leichter Militärpanzerung + Helm (SP16) und Colt Sturmgewehren plus Unterlauf-GL (Ladung zur Aufstandsbekämpfung, z.B. Brechreiz-/Tränengas).
  • 63 Knight Errant – In diesem Teilbereich wird die Sicherheit durch KE vertreten – Grund hierfür mögen laufende Bauprojekte, ein anstehender Immobiliendeal oder das gewachsene Schutzbedürfnis eines gutsituierten Anwohners sein. Anzahl: 1W6+1. Werte: wie Elite-Konzernsicherheit (SR5 S.384).
  • 64 Sternschutz – Der Stern hält weiterhin den Polizeivertrag für Berlin, auch wenn er diesen in den alternativen Gebieten kaum wahrnimmt. Dieser Kiez aber ist eine Ausnahme: Sei es, weil hier eine zu schützende Anlage oder (wahrscheinlicher) Baustelle ist, ein dem Sternschutz besonders ans Herz gelegter Promi wohnt oder weil der Stern den Kiez als PR-wirksames Vorzeigegebiet für eine bezahlte DeMeKo-Berichterstattung ausgewählt hat. Anzahl: 1W6+3 plus 1 Anführer. Werte: wie Streifenpolizist (SR5 S.383), aber mit Sternschutz- oder SST-Ausrüstung (siehe Berlin-Quellenbuch).
  • 65 PsiAid – Wenn du Ärger mit Geister oder magischen Phänomenen hast, wen rufst du dann? Die Geisterjäger PsiAid! Dass dieser Dienst den hiesigen Sicherheitsauftrag hat, weist natürlich direkt auf bestehende „magische Probleme“ (Anomalien, Geisteraktivitäten, Critter, magisch aktive Gang) hin, die Sie beim weiteren Aufenthalt im Kiez dann ebenso einbringen können. Anzahl: 1W6/2. Werte: ein magischer Ermittler (SR5 S.114) als Anführer, weitere Beschützer sind Lohnmagier = Konzernsicherheit-Anführer (SR5 S.382).
  • 66 Verdeckte BlackOps-Einheit – Ein bae5ca5f6a0d1ca1084af1a90a5929a3AAA-Megakon unterhält im Kiez eine top-geheime Einrichtung, deren hauptsächlicher Schutz in ihrer Unauffälligkeit verbirgt (z.B. T-Shirt-Fabrik mit Tag und Nacht ein- und ausfahrenden Liefertrucks oder gemeinnützige Klinik mit umfassender Forschungsabteilung im geheimen 3. Untergeschoss, die Humanexperimente mit neuen Medikamenten durchführt). Als schnelle Eingreiftruppe im Außenbereich der Einrichtung fungiert eine Elite-Spezialeinheit des Konzerns, die aber getarnt als „normale Kiezsicherheit“ auftritt. Anzahl: 2W6 + 1 Anführer. Werte: wie Elite-Spezialeinheit (SR5 S.384), Ganzkörperpanzerung ist wie martialische Kampfbiker-Rüstung mit martialischem Helm im besten Call-of-Duty-Look gestyled.
Advertisements

SR5 Spielhilfe: Das Infoschild

SLHat der Samurai gehört, wie der Cyberninja sein Monokatana zieht? Riecht der Decker das Aroma kalten Rauchs von der Zigarette des Spitzels, der hier drei Stunden gewartet hat – und erkennt er womöglich sogar die Marke und weiß, dass diese extrem populär bei den Agenten des hiesigen MIFD ist?

Für manche ist es böses Pfui, wenn der Spielleiter verdeckte Würfe für die Charaktere der Spieler macht.

Unabhängig von dieser schicksalsschweren Frage (über die sich Foren in wochenlangen Diskussionskrawallen auflösen können) wäre es aber nicht verkehrt, wenn der SL jederzeit über die Spielercharaktere genug weiß, um deren Spielern die umgebende Welt so darstellen zu können, wie diese Charaktere sie auch tatsächlich wahrnehmen – sowohl sinnesmäßig als auch was deren Wissen und Emotionen angeht.

Nun, alles kann das kleine Infoschild nicht, das ich – inspiriert durch ein IMO sehr gelungenes „Character Tent“ zu D&D5 von Gamerstable Dan – für Shadowrun5 entwickelt habe.

Aber mit dem Infoschild hat der SL schnell im Blick, wessen Charakter eigentlich automatisch sehen müsste, dass eines der Motorräder vor dem Geheimversteck der Runner einen noch heißen Motor hat, und ebenso, ob der Dealer dem Face der Gruppe aufgrund dessen grottigen Rufes sofort in dasselbe schlagen sollte.

SR5-Spieleraufsteller

FIND THE ENGLISH VERSION [HERE]

Auch hat das Sheet Platz, um zumindest die allerwichtigsten Vor- und Nachteile sowie Kenntnisse des Charakters zu notieren, die man sonst gerne vergisst – wie etwa, dass Technik bei ihm dazu tendiert, zu versagen, oder dass er (trotzdem gebürtiger Bayer) aufgrund des Japankonzern-Hintergrundes fließend Japanisch spricht und demzufolge versteht, dass das Team vom Renraku-Schmidt mit Floskeln angeredet wird, die zwar höflich klingen, die aber eigentlich Verrätern, Opfern und Kanonenfutter vorbehalten sind.

Das Meiste auf dem Bogen müsste selbsterklärend sein. „Boost/er“ meint natürlich einfach eine Verstärkung des betreffenden Sinns, „AR“ meint, dass der Charakter ein entsprechendes Gerät oder Implantat besitzt, mit dem er den betreffenden virtuellen Sinneseindruck in der umgebenden AR wahrnehmen kann (und das er auch normalerweise eingeschaltet hat, es sei denn der Spieler sagt es extra an).

In die großen Felder werden Werte (Würfelpools, ggf. Modifikatoren) eingetragen, die kleinen Felder lediglich angekreuzt („hab ich“).

Eigentlich müssen die Werte nur auf der dem SL zugewandten Seite eingetragen werden, da der Spieler ja seinen Charakterbogen vor der Nase liegen hat.

Allerdings hilft das Sheet natürlich auch dem Spieler, bestimmte Dinge in Erinnerung zu rufen und dem SL die richtigen Fragen zu stellen – etwa „Ich habe Sichtvergrößerung und Sichtaufrüstung, kann ich in der Spiegelung des Gardisten hinter ihm vielleicht sehen, welche Namen auf der Gästeliste vor ihm stehen?“.

Have Fun!

 

[36] Gossenlocations

… die man im Kiez sehen kann.

36dinge ist die Kategorie für Listen, die dir als Spielleiter das Leben einfacher machen können. Wann immer dir grade eine Idee fehlt, im Run die Action stockt, Downtime oder Wartezeit auf später eintreffende Spieler zu überbrücken oder eine Beschreibung „mal eben aus dem Ärmel geschüttelt“ werden muss, helfen die Listen der 36dinge, den kleinen Denkanstoß zu geben. Gewürfelt wird auf den Listen mit 2W6, wobei einer die „Zehnerstelle“ und der andere die „Einerstelle“ ist.

36 Gossenlocations sind je 6 Namen zu 36 verschiedenen Gebäuden oder Läden, die man in einer zufälligen Straße in einer heruntergekommenen Gegend antreffen kann. Zunächst wird der Locationtyp gewürfelt, dann der Name/genaue Typ der Location erwürfelt. Oder es wird gleich mit 3W6 (W666) gewürfelt.

Zustand. Ein optionaler Zusatzwurf kann feststellen, wie der Zustand der Lokalität ist:
1 Geöffnet, aber leer
2 Geöffnet und gut besucht
3 Offenbar schon einige Tage geschlossen (Rolläden unten etc.)
4 Locationtypische Sonderveranstaltung findet gerade statt (Dartturnier, Gig, Sonderverkauf, Gottesdienst)
5 Polizeirazzia in W6-2 Minuten
6 Länger leerstehend

36 Gossenlocations

11 Kneipe (1) Destille Schabenwelt (2) Beim Florian (3) Kuppkes Bierwirtschaft (4) Chez Chiq Bar & Café (5) Modem Hackerkneipe (6) Tutti Fritti Bar & Grill
12 Restaurant (1) Plivo Grill (2) Borschtehude (3) HexMex Grill (4) La Döneria (5) Curry Kaiser (6) Asia Noodle Pallas
13 Sexclub (1) Tantra Oben Ohne Bar (2) Dawai! Dawai! Land (3) Tittentanz (4) Nachtschatten Bar (5) Night of the Horror Hooters (6) Kurwa Sex Bar
14 Musikclub (1) Shiawase Karaoke Bar (2) Yallah Disco (3) RagnaROCK Metal Bar (4) Electrique Disco (5) Tötentanz Metal Club (6) Club Speznaz
15 Entertainment Club (1) Billard Heaven (2) Pooka Poker Club (3) AR-Cade (4) Schpritz Trid Revue (5) Burma Trideo Shisha Lounge (6) Harem Nights Bauchtanz Club
16 Drogen Club (1) Jadedrache Opium Café (2) Sleaze Disco und Kokain Joint (3) Die Bong Musikclub und Haschhöhle (4) Vesta Sex- und Drogen-Tempel (5) BTH Better Than Heaven Lounge (6) Equinox Drogenhöhle/Bar

21 Fast Food (1) AldiBurger (2) Schischke Pub Curry (3) Antjes Kaasnudeln (4) Klopse-Box (5) Shiawase Noodle Hut (6) Curry King’s
22 Fast Food (1) SBW SoyBurgerWorld (2) Soya King (3) NVO Natural Vat Outlet (4) Döneria Al Lachma (5) Pronto Pizza e Pasta (6) Deutschländle Wurstbraterei
23 Lebensmittel-Laden (1) Tante Emma Filiale von Stuffer-Plus (2) Stuffer-Plus (3) Aldi-Real (4) Carrefour Supermarché (5) Prima Bio by Natural Vat (6) Lider Supermarkt
24 Mode-Laden (1) Aggro-B Street Fashion (2) Urban Combat Wear (3) WWW World War Warez (4) Humanitas Second Hand (5) Groedicke Factory Outlet (6) Pik Textil Diskont
25 Tech-Laden (1) Stuffer-Plus Baumarkt (2) iKom Komlink Store (3) Yabba Komlink Store (4) Home Helpers Baumarkt (5) NovaTech Komlink Store (6) FuchiKom Store
26 Waffen-Laden (1) Weapon World (2) Yannick Sportgeschäft (3) Full Defense Store (4) ClayMore! Waffengeschäft (5) DSD Sicherheits Outlet (6) AVA Alles Von Ares Factory Outlet

31 Kreditladen (1) Berliner Kredit Anstalt (2) FBV Privatkredite (3) TooEasyCredit (4) redLINE Kreditleistungenn (5) Eurocar Auto Finanzierung (6) Carrefour Crédit Agricole
32 Hacker Hangout (1) Modem Hack & Coffee Bar (2) WarezWarezWarez Chipware Store (3) Bartmoss Computer Store (4) mySOFT Mediacenter (5) Jupiter Elektro & Media Store (6) Der Schockwellen Shop
33 Rigger Hangout (1) GTA Autotuning & Lackierungen (2) Rigid Measures Car Store (3) TipDrohne Teile und Aufrüstungen (4) Robotnik Drohnen Shop (5) Solaris VR Kampfarena (6) Magna Karta Kartbahn & Toy Store
34 Zauberhaftes (1) Talis’ Kram Taliskrämer (2) Oz Zone Taliskrämer (3) Ruzalja Wahrsager & Liebesberatung (4) Olivander Taliskrämer (5) Scholz & Grzimek Magieberatungsagentur (6) Wuxing Mana Zentrum
35 Park (1) Spielplatz (2) Kleiner Stadtpark mit Rondell (3) Grüner Mittelstreifen mit Parkbänken (4) gerodete Fläche, war einst Park (5) überwucherte Brache (6) „magisch“ wirkender, überwucherter Ort
36 Garage (1) Cash&GO Autovermietung (2) Svantevit Autovermietung und Carpool (3) BPS Berlin Parking Services Tiefgarage (4) Stop&Shop Garage und DriveThru (5) Arkaden Parking (6) Stellplätze im Keller frei!

41 Kiosk (1) DeMeKo Media Center (2) Allohol&Loddalehm Kiosk (3) Schreiberlin Tabak, Spirituosen, Medien (4) AA Absolut Alkohol! Getränkeautomat für Spirituosen (5) Slopenski Pfeifen & Tabakwaren (6) Moldavia Zigarren & Tabakwaren
42 Trödel (1) Plivodnik Antiquitäten (2) Zum Ramscher Entrümpelungen (3) Produktenlager Janatschek (4) Hammad Yazim Möbelparadies (5) Drehlmann Entrümpelungen und Antiquitäten (6) Trödel & Rum Entrümpelungen und Schwankwirtschaft (kein Tippfehler)
43 Pfandleiher (1) Goldesel Pfandleiher & Barkredite (2) JetztGeld (3) Hartz & Hartz Sofortkredite (4) Pfandleiher (5) Stehl & Hehl Produkten/Kredite/Bierkneipe/Gelegenheiten/Shop (6) Hier Geld! Zweiter Hinterhof Rechts 4. OG
44 Autohändler (1) Bamitz EuroCar Vertretung (2) Mitsubishi Center (3) LowRider Motorrad Shop (4) Mercury Auto Zentrum (5) Mierenbach Jahreswagen und Autoankauf (6) Jan Ehrlich Gebrauchtwagen
45 Tätowierer/Bodystylist (1) Odin Tätowierstudio (2) Akira Cyberimplantate & Bodystyle (3) ZeitGeist Körperaufrüstungen (4) Aggro-B Markentattoos (5) Wuxing Energie Tätowierungen & QiGong Beratung (6) Nano Nana Nanoware Diskont
46 Absteige (1) Suleika Palast Rotlichthotel (2) easySleep Sarghotel (3) Mollimann’s Schlafwohnung (4) Fahl Monteurwohnungen 3. Hinterhof links 1. UG (5) Zimmer frei (6) Czernik Overnight Hostel

51 Hotel (1) Shiawase Business (Sarg-)Hotel (2) Nachtbleibe Sarghotel (3) Halbmond Hotel (4) Hotel Moskva (5) Hotel Dabrowski (6) Hotel Zum Kurfürsten
52 Bürogebäude (1) Wuxing Globale Transporte (2) Pentacle Publishing Verlagsniederlassung Berlin (3) Krawall Rekordz Label (4) Neue Welt Versicherungen (5) Aetherlink Servicegesellschaft (Bezirksname) (6) Ruhrkraft Energiedienstleistungen
53 Drogerie (1) Bicson Pharmedix Shop (2) Cross Drogerie (3) RoterStern Drogerie (4) BuMoNa Street Store (5) Neue (Bezirksname) Apotheke (6) (Straßenname) Morris Shop
54 Baustelle Hier baut für Sie (1) BWG Berliner Wohnbau Gruppe (2) BEVAG Berlin Verwaltungs AG (3) Aztechnology (4) Saeder-Krupp (5) Shiawase (6) Ares & Klammt Hochtiefbau
55 Wohnblock (1-3) BWG (4) Elysium Wohn Resort (5) GesundBau Appartements (6) BerliBau Wohnungen
56 Schwarzmarkt (1) Yaprak Produktenwohnnung (2) Grabowski Dunkelstore (3) Daffke – Das Anarchokaufhaus (4) KiezKeller Produktenlager und Verkauf (5) VTG Vom Truck Gefallen Store (6) FreeBay Auktionsshop

61 Kirche (1) Moschee (2) Schrein (3) Synagoge (4) Sektenhaus (5) Kirche (6) Tempel
62 Policlub Haus (1) Deutschnationale Befreiungs Front (2) Mutter Erde Netzwerk (3) Freie Radikale (4) Rassenhass (Bezirksname oder -nummer) (5) Humanis (6) O.R.K. Ork Rechte Komitee
63 Sicherheit (1) DSD Deutscher Sicherheits Dienst Niederlassung (2) Schwarze Sheriffs Niederlassung (3) Sternschutz Polizeirevier (4) Verstärkungsbunker der Sonderschutztruppe SST (5) MET 2000 Tagungs- und Ausbildungszentrum (6) Pankgrafen & Kiezritter Freie Kiezsicherheitstruppe
64 Hilfe (1) Soya für die Welt Armenspeisung (2) Suchtberatungszentrum (3) Euthanasie Klinik (4) Die Suppentafeln Suppenküche (5) Umsonstladen (6) Tagungshaus einer Selbsthilfegruppe
65 Verschiedenes (1) Bezirkszentrale einer Partei (z.B. CVP, KLMLPD, PNB oder USPD) (2) Proteus „Kontaktbüro“ (3) Schmidt & Johnson Konzerndienstleistungen (4) easyCa$h Sofortgeld [für Pharmatester] (5) ModernFood Recruitment (6) Zeiss-Audiotek Entwicklungszentrum Berlin
66 Verschiedenes (1) Fressnapf Critter Shop (2) Kassel Versicherungs AG (3) ShadowNode Vermietung von Treffpunkten und Rückendeckung (4) Excelsior Escorts (5) SoySoySoy Automatendiner (6) Real Serious Games Rollenspiel-Laden

%d Bloggern gefällt das: